Erholung inmitten von Weinbergen


Unser Weingut bekam 1965 den Namen “Lindenhof” als die Familie, um dem Hochwasser zu entfliehen, in die Weinberge aussiedelte.

Damals führte nur ein unbefestigter Weinbergspfad zum Haus.

Mit der Erschließung des Stadtteil Barl bekam auch unser Weingut eine Zufahrtstraße.

Unser Ausblick auf Zell und die Mosel, vor allen Dingen in Zeiten wenn mal wieder Hochwasser ist, zeigt immer wieder das die Endscheidung damals richtig war.

Unsere Stammgäste aber auch neue Bekanntschaften fühlen sich in der Natur sehr wohl und genießen an lauen Abenden bei einem guten Glas Hauswein die herrliche Aussicht.

Wer sich für einen Aufenthalt im Oktober entscheiden kann, hat die Gelegenheit mit zur Weinlese zu gehen um somit einen kleinen Einblick in die Arbeiten des Winzers zu bekommen.

Auf den oben angezeigten Links können Sie unsere Ferienwohnungen ansehen

Einige Aufnahmen von der Umgebung finden Sie dort auch.

Kontakt:
Alfred & Marlies Hallebach
Barlstraße 1
56856 Zell – Mosel / Kaimt
Telefon: 0 65 42 / 46 49
Mobil : 01 573  / 9375  685
E-mail: mhallebach@yahoo.de